METALL, SKULPTUREN

METAMORPHOSE

Material: Bonze (patiniert) auf Plexiglassockel
Guss: Autor

Größe: 10 cm

Gedankensammlung:

Die Figur entstand anläßlich der „8. Miniatur“ Ausstellung in Fürstenwalde/Spree.
Sie ist in Adaption auf die Erzählung von Franz Kafka „Die Verwandlung“ entstanden. Rückseitig ist ein in Bronze geätztes Faksimile der Handschrift von Kafka zu sehen das einen Auszug aus der Erzählung darstellt. 

Verwandte Projekte